Logo und Schalter zur Startseite

"Wenn ich die Geschichte in Worten erzählen könnte,
brauchte ich keine Kamera herumzuschleppen."
Lewis W. Hine(1874-1940)

Wernigerode (Harz) um 1905 
(Sammlung Rohde-Enslin [#000975])

home home

bestände bestände

akteure akteure

copyright kontakt


Alte Hauptverwaltung der AGFA Filmfabrik Wolfen
 Industrie- und Filmmuseum Wolfen (17 kb)

Alte Hauptverwaltung der AGFA Filmfabrik Wolfen
(Sammlung: Industrie- und Filmmuseum Wolfen)

fotoerbe.de !


Die Zeit für analoge Fotografie scheint abgelaufen. Die Produktion von Filmen wird eingestellt. Viele Presseagenturen arbeiten nur noch mit digitalen Aufnahmen. Handbücher zum Selbstentwickeln verschwinden aus dem Sortiment der Verlage, entsprechende Chemikalien sind nicht mehr überall zu haben. Das ist nüchtern zu konstatieren. Schneller und häufiger als zuvor werden durch Drücken des Auslösers Augenblicke dokumentiert, Situationen eingefroren und Bilder erzeugt - und oft gleich wieder vernichtet.


fotoerbe.de widmet sich der Frage, was mit all jenen Fotografien geschehen ist (und geschieht), die in Zeiten der analogen Fotografie entstanden. Sie halten lang vergangene Augenblicke und vorübergegangene Situationen fest und sind - wie alle historischen Belege - "Dokumente", aus denen sich Geschichte re-konstruieren läßt.


Doch nicht mehr lange! Verfärben, Verblassen, Verschwinden: Das ist über kurz oder lang das Schicksal aller historischen Fotografien. Durch optimale Lagerung, sachgerechte Handhabung und eingeschränkte Nutzung lässt sich dieser Prozess verlangsamen. Die Digitalisierung der Bildinhalte kann helfen.


fotoerbe.de möchte einen Beitrag zum Erhalt der historischen Fotografien leisten! Durch Hinweisen: Mit den historischen Fotografien geht ein Teil unserer Vergangenheit verloren. Durch Wachrütteln: Es muss bald etwas geschehen, sonst ist die Zeit für analoge Fotografien abgelaufen. Durch Ermitteln: Es gibt kein Zentralarchiv für historische Fotografien, wo sind sie geblieben, wie sind sie dort gelagert, wie werden sie dort genutzt ...


Hinweisen und Wachrütteln wird immer wieder notwendig sein. Im Mittelpunkt von fotoerbe.de steht zunächst das Ermitteln - denn dies muss Grundlage aller Maßnahmen zur Erhaltung sein. In welchen Archiven, Museen, Bibliotheken ... sind historische Fotografien vorhanden? Mit welchen Dimensionen müssen sich die Treuhänder dieses Teiles unseres Kulturerbes auseinandersetzen?

Helfen Sie uns beim Ermitteln! Arbeiten Sie in einer Kulturinstitution, einem Universitätsarchiv, einem Pressearchiv ... oder sind Sie in einer Firma für historische Bildbestände zuständig? Dann melden Sie uns bitte Ihre Bestände an historischen Fotografien! Oft sind gerade kleine Bestände besonders erhaltenswert!


Bestand melden [Bestand melden]

[fotoerbe.de : Ein Projekt im Rahmen von sepiadigital.de Geht zu www.sepiadigital.de ]


Gezählt ...

151.678.302
historische Fotografien



Bestände ...
... nach Orten Bestände nach Orten
... nach Zeiten Bestände nach Zeiten
... nach Materialien Bestände nach Materialien
... nur Digitalisiertes Bestände, nur Digitalisiertes
(Alle 2931 erfassten Bestände zeigen)Gesamtliste Fotografie-Bestände


Suche ...
(Begriff in Bestandsbeschreibung:)
... im Katalog: "Fotografen" Katalog: Fotografen

... im Katalog: "Staaten etc." Katalog: Staaten, Regionen


Zuletzt aktualisierte / erfasste Bestände ...
Fotoarchiv (Landesmedienzentrum / Stuttgart)  Geht zu Bestand
Sammlung Geiges (HDGBW / Stuttgart)  Geht zu Bestand
Sammlung Kilian (HDGBW / Stuttgart)  Geht zu Bestand
Sammlung Metz (HDGBW / Stuttgart)  Geht zu Bestand
 
feedsymbol (1K)  Neueinträge als RSS-Feed abonnieren