Logo und Schalter zur Startseite

"Wenn ich die Geschichte in Worten erzählen könnte,
brauchte ich keine Kamera herumzuschleppen."
Lewis W. Hine(1874-1940)

Wernigerode (Harz) um 1905 
(Sammlung Rohde-Enslin [#000975])

home home

bestände bestände

akteure akteure

copyright kontakt



Bildarchiv des Musikinstrumenten-Museums des Staatlichen Instituts für Musikforschung, Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Berlin

[Kennziffern]

Gesamtzahl80.000
"Material"
    Papierabzüge?
    Filmnegative?
    Glasnegative?
    Filmdias?
    Glasdias?
"Zeiten"
    <1901?
    1901-1944?
    >1944?
"Digitalisiert"
    Anzahl?
    Zugänglich?

"Bildarchiv" ist Teilbestand (1 von 1) von Musikinstrumenten-Museum, Berlin


[Beschreibung 1 von 1]

"Das Bildarchiv mit über 80 000 Dokumenten verwahrt umfangreiches Material zum eigenen Instrumentenbestand. Die kommerzielle Verwertung der Fotografien unterliegt dem Bildarchiv PK. Daneben dokumentieren zahlreiche Gemälde, Kupfer- und Stahlstiche, Lithografien und Originalzeichnungen den historischen Instrumentenbau und historische Aufführungspraktiken. Ergänzt wird der Bestand durch Fotos von Fremdinstrumenten, Reproduktionen wichtiger Persönlichkeiten der Musikgeschichte, die Instrumenten- und Instrumentenbauerkartei von Friedrich Ernst, die Glasplattensammlung der Potsdamer Orgelbaufirma Schuke, den Nachlass des Berliner Geigenbauers Alfred Leicht und ausgewählte Patentschriften zum Musikinstrumentenbau."

[URL: http://www.berliner-archive.de/anzeige.php?edit=2187&anzeige=a Geht zu: http://www.berliner-archive.de/anzeige.php?edit=2187&anzeige=a - Zuletzt besucht: 2007-04-01]