Logo und Schalter zur Startseite

"Wenn ich die Geschichte in Worten erzählen könnte,
brauchte ich keine Kamera herumzuschleppen."
Lewis W. Hine(1874-1940)

Wernigerode (Harz) um 1905 
(Sammlung Rohde-Enslin [#000975])

home home

bestände bestände

akteure akteure

copyright kontakt



Fotosammlung der Polizeihistorischen Sammlung Berlin

[Kennziffern]

Gesamtzahl100.000
"Material"
    Papierabzüge?
    Filmnegative?
    Glasnegative?
    Filmdias?
    Glasdias?
"Zeiten"
    <1901?
    1901-1944?
    >1944?
"Digitalisiert"
    Anzahl?
    Zugänglich?

"Fotosammlung" ist Teilbestand (1 von 1) von Polizeihistorische Sammlung, Berlin


[Beschreibung 1 von 1]

"Die Fotosammlung dient der Illustration der Geschichte der Berliner Polizei und findet vor allem Verwendung in der ständigen Ausstellung. Ein Teil der Sammlung umfaßt Fotografien, die von Fotografen der West-Berliner Polizei aufgenommen wurden, der andere enthält Fotografien zur Geschichte der Volkspolizei der DDR mit Schwerpunkt Berlin-Ost. Der größte Teil dieser Aufnahmen stammt ebenfalls von Polizeifotografen, ergänzt durch einige Privat- und Presseaufnahmen aus der DDR.
Die ca. 100.000 Fotografien der Sammlung stammen zum größten Teil aus der Zeit nach 1945 und zeigen Motive aus dem polizeilichen Arbeitsalltag."

[Quelle: Fachgruppe Fotografie im Landesverband der Museen zu Berlin, "Fotografie in Berlin. Museen Archive Bibliotheken", Berlin 2005]