Bildarchiv des Dokumentationszentrums und Museums über die Migration in Deutschland e.V.

[Kennziffern]

Gesamtzahl6.300
"Material"
    Papierabzüge?
    Filmnegative?
    Glasnegative?
    Filmdias?
    Glasdias?
"Zeiten"
    <1901?
    1901-1944?
    >1944?
"Digitalisiert"
    Anzahl?
    Zugänglich?

"Bildarchiv" ist Gesamtbestand (1 von 1) von DOMiD, Köln


[Beschreibung 1 von 1]

"Das Bildarchiv umfasst sowohl Fotos von privaten Leihgebern bzw. Stiftern, die zumeist selbst einen Migrationshintergrund haben, als auch Aufnahmen von professionellen FotografInnen. Die Privataufnahmen geben auf einzigartige Weise Einblick in das Leben der Einwanderer und ergänzen das Bild von der Migration um alltägliche Ansichten aus Bereichen wie Wohnen, Vereinswesen, Freizeit und Kultur, politische Partizipation und Protest. Fotografien und Werkserien zum Thema Migration von professionellen FotografInnen, die dem Dokumentationszentrum Abzüge oder digitale Kopien ihrer Bilder zur Verfügung gestellt haben, ergänzen diese Sammlung. Zu nennen sind hier z. B. Eugen Jäger, Selahattin Kaya, Ernst Kirschner, Alfred Koch, Kemal Kurt, Claudia C. Lorenz, Jean Mohr, Jan-Erik Ouwerkerk, Guenay Ulutuncok und Hans-Joachim Weber.
Zum jetzigen Zeitpunkt sind ca. 6.300 Fotografien über eine Bilddatenbank nach Schlagworten, Themenbereichen, Ort, Datum etc. recherchierbar. Wissenschaftler und Journalisten nutzen unser Bildarchiv für ihre Publikationen, Museen greifen für Ausstellungen auf unsere Bestände zurück, selbständige Künstler und kommerzielle Nutzer wie z.B. Filmproduzenten lassen sich von dem breiten Spektrum des vorhandenen Materials für ihre Projekte inspirieren.
Zum Bestand des Bildarchivs zählen des Weiteren Plakate mit politischen und religiösen Inhalten, Werbeplakate, Ankündigungen zu Kulturveranstaltungen wie Theateraufführungen, Konzerten und Kabarett etc."

[URL: http://www.domid.org/seiten/archiv/archiv-de.html Geht zu: http://www.domid.org/seiten/archiv/archiv-de.html - Zuletzt besucht: 2011-04-14]